Stolpersteine in Lüneburg
Hier erfahren Sie mehr

„Güterwaggon“ zur Erinnerung an die Kriegsverbrechen in Lüneburg im April 1945 weiterlesen...
Euthanasie
Gedenkstätte in Lüneburg [mehr...]

Stadtrundgang: „Lüneburg während der NS-Zeit“ am 27.01.18 um 13:30 Uhr

 Treffpunkt: Gewerkschaftshaus (DGB-Haus) Heiligengeiststraße 28

Rundgang zu den Orten Lüneburgs, die in der NS-Zeit eine wesentliche Rolle gespielt haben. Es wird darüber informiert, wie und wo sich die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in unserer Stadtausgewirkt hat. Dazu geht es u.a. zu den Stolpersteinen, ehemaligen Geschäften und Häusern, die in der Zeit 1933-1945 von Bedeutung waren.

Sonntag 28.01.18 um 11:00 Uhr Scala  Kino

 „Condemned to Remember“

Völkermord und Kriegsverbrechen im Europa der letzten 80 Jahre. Vom Holocaust über Screbrenica bis zu Flüchtlingen heute. Es geht dabei um deutsche und internationale Täter, Opfer und Flüchtlinge, früher wie heute. Eintritt €10,00
Veranstalter: Vereinigung d. Verfolgten d. Naziregimes (VVN-BdA) und Geschichtswerkstatt Lüneburg e.V.

Spendenkonto

Sparkasse Lüneburg IBAN: DE03 2405 0110 0000 063388 (Kontonummer: 63388 / BLZ: 24050110) (Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden)


Lesecafé
Unsere Bibliothek lädt zum Stöbern ein...

Das Lesecafé ist Mittwochs von 15:30 – 17:00 Uhr bei Kaffee und Gebäck für Sie geöffnet.